Artikel versenden

Vielen Dank, dass Sie den ausgewählten Artikel weiterempfehlen und versenden möchten.
Füllen Sie dazu einfach nachfolgende Felder aus.
Artikel:

Zahnzusatzversicherung ohne Gesundheitsfragen

Sie wollen eine Zahnzusatzversicherung? Was aber, wenn Sie wegen der Gesundheitsprüfung durchs Raster fallen und Ihr Antrag abgelehnt wird? Einige Versicherungen werben mit Tarifen ohne Gesundheitsfragen. Was ist davon zu halten?
Ihr Name und Emailadresse:
Name

Email
Empfänger Name und Emailadresse:
Name
Email
Anmerkung: (optional)

Zahnzusatz-Rechner

Jetzt individuell den Beitrag für Ihre Zahnzusatzversicherungen berechnen

Zahnzusatz-Vergleich

Die besten Zahnzusatzversicherungen im Überblick

Zahnzusatz-Beratung

Persönliche Beratung für Ihre Zahnzusatzversicherung

Die Top-5 Anbieter
Unser Vergleich zeigt Ihnen, mit welchem Beitrag Sie bei der Zahnzusatzversicherung kalkulieren müssen.
Anbieter Tarif monatl.
Zahlbetrag*
Münchener Verein Deutsche Zahnversicherung 571 Münchener Verein Deutsche Zahnversicherung 571 5,50  Euro
Hallesche dentZE.90 Hallesche dentZE.90 8,00  Euro
ERGO Direkt ZAB + ZAE ERGO Direkt ZAB + ZAE 8,40  Euro
Nürnberger ZEP80 Nürnberger ZEP80 9,63  Euro
Gothaer MediZ Premium Gothaer MediZ Premium 13,00  Euro
Zu Ihrer Berechnung
*Berechnungsgrundlage: Zahnzusatzversicherung, geboren im Dezember 1988 - 30 Jahre alt bei Versicherungsbeginn 01.12.2018, Arbeitnehmer(in), Zahnzusatzversicherung Zahnersatz mindestens 80%, überregionale Angebote. Es wird jeweils der günstigste Tarif einer Gesellschaft angezeigt. Die Auswahl der Produkte aus den verfügbaren Daten hängt ausschließlich von den angezeigten Vorgaben ab.
 
Quelle: Biallo.de / Franke und Bornberg